Kremsmünster2016 - ATUS ZELTWEG neu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kremsmünster2016

Texte

Herrliches Wetter und angenehme Temperaturen sorgten für eine super Stimmung beim Marktlauf in Kremsmünster.
5 Skater des BWT Austria Speedteams sorgten für Spannung im kleinen Starterfeld. Bei einem Startgerangel kam Bruno Frei zu Sturz und musste das Feld von hinten aufrollen,.. nach einer Runde konnte er  wieder ans  Spitzenfeld anschließen. Danach machten die Zeltweger Skater ordentlich Druck an der Spitze.
Die letzen 3 Runden nur mehr 6 Skater an der Spitze davon 3 Zeltweger versprach einen spannenden Zieleinlauf.
Nur um einige Hundertstel Sekunden geschlagen wurde Gopp Harald (trotz gebrochener Rippe) 3. , …knapp dahinter Georg Ulz 4. Und Bruno Frei 6.
Fritz Josef erreichte den beachtlichen 23. Rang
Gloria Türschmid wurde bei den Damen nach einer, über mehr als 7 km langen Einzelfahrt mit dem 2.Platz belohnt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü