Ljubljana2015 - ATUS ZELTWEG neu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ljubljana2015

Texte

Saisonabschluss in Ljubljana

Bei kuscheligen 6 Grad und Hochnebel gingen 4 Mitglieder des ATUS Zeltweg am
25. Oktober in Ljubljana an den Start des Halbmarathon der Speedskater.
Gloria Thuerschmid, Josef Fritz, Gerald Woisinger und Georg Ulz kamen gut vom
Start weg und waren aufgrund der widrigen Witterung und des teilweise sehr schlechten
Fahrbahnbelags (sehr rauh und löchrig, teilweise nass) ständig gefordert.
In der 1. Verfolgergruppe gingen Gerald und Georg, erstmals mit dem 3 x 125 Setup unterwegs,
das hohe Tempo mit und blieben bis Km 15 trotz vieler Attacken dabei.
Im folgenden Anstieg verloren beide leider den Anschluss und mussten sich die restlichen Kilometer allein ins Ziel kämpfen. Letztendlich wurde der Kampf mit Platz 7 (Gerald) und 8 belohnt.
Sehr stark präsentierte sich auch Josef Fritz, der sich über Gesamtrang 21 freuen durfte.
Gloria Thuerschmid, die ihre erste Speedskatingsaison abschloss wurde in der Damenklasse hervorragende 6.
Ljubljana war auf alle Fälle eine Reise wert.
Vielleicht spielt im nächsten Jahr ja auch das Wetter besser mit.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü