World Masters Dijon 2015 - ATUS ZELTWEG neu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

World Masters Dijon 2015

Texte

Wegen Terminüberschneidungen sind im Jahr 2015 vom Zeltweger Team nur Josef Fritz und Bruno Frei zu den World Masters nach Dijon gereist.
Sonntags 9:15 erfolgten die ersten Rennstarts der U40 und U60,..
Bruno bis kurz vor Schluß in der über 30 Köpfigen Spitzengruppe erreichte Rang 24
Seppl 2 Stunden später am Start, machte 1 Runde zu früh den Zielsprint :-) ,..erreichte den 23. Rang




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü